Neuer Tarif bei Base: 10 Cent pro Minute

Die Preise im Mobilfunkbereich entwickeln sich weiter nach unten. Waren vor einigen Monaten noch 15, 16 oder 17 Cent pro Minute ein Schnäppchen, sind heute in vielen Tarifen nur noch 10 Cent pro Minute zu bezahlen. Etwa bei BASE Zero.

– 0 Euro Grundgebühr

– 10 Cent/Minute in alle Netze

– 10 Euro Mindestumsatz pro Monat

– Ab 1. September 2007 erhältlich

Mit einem einfachen Angebot für den unbeschwerten und preisgünstigen Einstieg in die Welt von BASE rundet die Marke ihr Tarifangebot ab dem 1. September 2007 ab. Mit BASE Zero telefonieren Neukunden ab September für preiswerte 10 Cent pro Minute. Eine Grundgebühr gibt es nicht – der Mindestumsatz von 10 Euro kann komplett „abtelefoniert“ werden.

Der günstige Minutenpreis gilt rund um die Uhr für Gespräche in alle

deutschen Mobilfunknetze sowie ins nationale Festnetz (mit Ausnahme von Sondernummern und Premium-Diensten) und für Anrufe zur Mailbox. Eine SMS kostet 20 Cent. Bei Online-Vertragsabschluss unter https://www.base.de kann sich der Nutzer zusätzlich über 50 kostenlose Kurznachrichten pro Monat freuen.

468x60_fos_20m

Scroll to Top