Über die Zwischenablage lassen sich in Excel einzelne Zellen oder ganze Zellbereich kopieren. Mit der Befehlsfolge „Bearbeiten | Kopieren“ und „Bearbeiten | Einfügen“ sind die Zellinhalte schnell von hier nach da kopiert. Befinden sich in den Ursprungszellen Formeln, kopiert Excel aber nicht die Werte der Zelle, sondern lediglich die Formeln. Wer nur die Werte kopieren möchte, sollte zum Einfügen den Befehl „Bearbeiten | Inhalte einfügen“ verwenden und hier die Option „Werte“ auswählen.

Noch bequemer und vor allem schneller geht es mit der Maus. Zunächst mit gedrückter Maustaste den zu kopierenden Zellbereich markieren. Dann mit der rechten (!) Maustaste auf den schwarzen Rahmen der Markierung klicken und die rechte Maustaste gedrückt halten. Jetzt die Maus – mit weiterhin gedrückter Maustaste – auf die Zielzelle ziehen und erst dort die Maustaste wieder loslassen. Es erscheint ein Untermenü mit verschiedenen Kopieroptionen. Wer nur die Werte ohne Formeln kopieren möchte, wählt den Befehl „Hierhin nur als Werte kopieren“.