Einmal reicht auch: Weg mit dem Doppelklick

Um ein Programm zu starten oder ein neues Fenster zu öffnen, müssen Computerbenutzer den berühmten Doppelklick hin kriegen. Was viele nicht wissen: Ein einfacher Klick tut´s auch. Wer den Doppelklick abschaffen will, startet den Windows Explorer. Anschließend die Funktion Extras > Ordneroptionen aufrufen. Hier im Feld Markieren von Objekten die Option Öffnen durch einfachen Klick aktivieren. Danach noch mit OK bestätigen, fertig. Anschließend reicht tatsächlich ein einfacher Klick, um ein Programm zu starten oder eine Funktion auszuwählen. Der Doppelklick ist eingemottet. Sobald der Mauscursor auf ein Objekt zeigt, erscheint das hervorgehoben. Ein Klick – und es wird ausgewählt.

Scroll to Top