Besitzer eines Apple iPods haben keine Wahl: Die Übertragung vom PC zum MP3-Player ist nur mit Apples eigener Software iTunes möglich. Die sieht zwar schick aus, lässt aber einige wichtige Funktionen vermissen. So ist es beispielsweise nicht möglich, Titel vom iPod zurück auf beliebige PCs zu kopieren. Auch Komfortfunktionen wie der Export von Wiedergabelisten oder das Entfernen doppelter Titel auf dem iPod lässt Apples iTunes-Software vermissen. Diese Lücke schließt das kostenlose Tool „YamiPod“.

Mit dem Verwaltungstool erhalten iPod-Besitzer Vollzugriff auf den MP3-Player. Songs und Playlisten lassen sich an jedem Rechner hin- und her kopieren, egal ob im MP3- oder AAC-Format. Auf Knopfdruck durchsucht „YamiPod“ sogar den Songspeicher nach doppelt vorhandenen Titeln. Besonders praktisch ist die Möglichkeit, Podcasts und RSS-Feeds ohne Umwege direkt auf dem iPod zu speichern. Und über den integrierten Player lassen sich die Songs direkt vom iPod aus abspielen.

YamiPod für Windows, Mac und Linux herunterladen:

http://www.yamipod.com