Das Tauschnetzwerk “Bittorent” hat sich mittlerweile zur beliebtesten Plattform zum Downloaden und Austauschen von Dateien entwickelt. Über das Peer-to-Peer-Netzwerk lassen sich beliebige Dateien direkt untereinander austauschen oder von mehreren Quellen gleichzeitig herunterladen. Wer Bittorrent-Dateien downloaden möchte, brauchte bislang einen separaten Bittorrent-Client. Firefox-Nutzer können sich das Zusatzprogramm sparen. Mit der kostenlose Erweiterung “Foxtorrent” wird der Browser zum Bittorent-Client.

Einmal installiert, ist das Herunterladen per Bittorrent einfach. Beim Klick auf einen Bittorent-Link tritt “Foxtorrent” in Aktion und übernimmt den Download. Audio- und Videodateien werden dabei bereits auf Wunsch bereits während des Downloads abgespielt. Und: Der Download läuft im Hintergrund sogar weiter, wenn der Firefox-Browser bereits geschlossen ist. Auch um Firewalls, NAT oder uPNP (Universal Plug and Play) kümmert sich das Add-On automatisch.

Bequem Bittorent-Dateien downloaden mit “Foxtorrent”:

http://www.foxtorrent.com/index.php?lang=de