Wer in PowerPoint-Präsentationen Landkarten einbinden und die Datei zum Beispiel im Web veröffentlichen möchte, muss aufpassen. Denn die meisten Stadt- und Landkarten sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Einverständnis der Rechteinhaber kommerziell genutzt werden. Besitzer von PowerPoint 2007 haben es da besser: Hier lassen sich Dutzende fertiger Landkarten einbinden und ohne Copyright-Probleme beliebig nutzen.

Um die Landkarten einzufügen, im Register “Einfügen” auf “Clipart” klicken und im Feld “Suchen nach” einen passenden Suchbegriff eingeben, beispielsweise “Landkarte”. PowerPoint listet daraufhin alle Landkarten auf, die in Office integriert oder im Web auf Office Online zu finden sind. Per Mausklick lässt sich die Karte direkt in die Folie integrieren und anpassen. Besonders praktisch: Per Rechtsklick und den Befehl “Gruppierung aufheben” lassen sich viele Karten in die einzelnen Bestandteile aufspalten, zum Beispiel in einzelne Länder.