Jeder Internetsurfer hat Lieblingsseiten, die besonders häufig aufgerufen werden. Werden die Favoriten als Startseite/n hinterlegt, erscheinen sie bei jedem Browserstart automatisch. (Moderne Browser erlauben, mehr als eine Startseite festzulegen.) Um den Favoriten später einen erneuen Besuch abzustatten, genügt ein Klick auf das Startseiten-Symbol. Das Problem: Sind mehrere Startseiten eingerichtet, erscheint für jede Startseite ein neuer Tab. In der Tableiste wird es damit schnell unübersichtlich.

Wer seine Lieblingsseiten permanent im Blick haben möchte, ohne Unordnung in die Tableiste zu bringen, sollte einen Blick auf das Add-On „Perm Tabs“ werfen. Damit lassen sich die Tabs der Lieblingsseiten dauerhaft in der Tableiste fixieren.

Nach der Installation der „PermaTabs“-Erweiterung lässt sich jeder Tab mit der Tastenkombination [Alt]+[P] oder über die rechte Maustaste in der Tableiste verankern. Das Register erscheint zusätzlich in einer anderen Farbe. Über den Befehl „Extras | Add-Ons | PermaTabs“ lässt sich die Erweiterung individuell anpassen und beispielsweise die Farbe der fixierten Tabs ändern oder festlegen, wie die Links der fixierten Register geöffnet werden sollen.

Hier gibt es das kostenlose Add-On „PermaTabs“ zum Fixieren der Tableiste:

https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/2558