Mit Zahlen und Formeln kommt die Microsoft Excel wunderbar zurecht. Texte bereiten der Tabellenkalkulation schon mal eher Probleme. Oft nehmen Überschriften zu viel Platz in den Tabellen ein. Die Folge: Die Tabellenspalten werden durch lange Überschriften unnötig in die Breite gezogen. Mit der richtigen Ausrichtungsformatierung lassen sich breite Spaltenüberschriften platzsparender darstellen. Die Tabelle wird dadurch schlanker und übersichtlicher.

Das Geheimnis sind schräg gestellte oder gedrehte Texte. Hierzu im Tabellenblatt die Überschriften markieren und den Befehl “Format | Zellen | Ausrichtung” aufrufen. Bei Excel 2007 mit der rechten (!) Maustaste auf die Zellen klicken und den Befehl “Zellen formatieren” aufrufen. Dann in das Register “Ausrichtung” wechseln und im Bereich “Orientierung” den Text auf 45, 60 oder 90 Grad drehen. Jetzt nehmen die Überschriften nur noch einen Bruchteil des Platzes ein.