Beim Auktionshaus eBay ist der Anbieter mit dem niedrigsten Preis nicht automatisch der günstigste. Viele Ebayer vergessen bei der Schnäppchenjagd die Versandkosten. Erst bei näherem Hinsehen entpuppt sich das vermeintliche Schnäppchen als teurer Fehlkauf. Um ohne viel Kopfrechnen die Gesamtkosten im Blick zu haben, gibt es ein praktisches Add-On für den Firefox-Browser. Damit erscheinen auf allen eBay-Seiten die Komplettpreise aus Kaufpreis plus Versandkosten.

Nach der Installation blendet der Browser bei allen Ebay-Listen die zusätzliche Spalte „Total“ ein und zeigt die Summe aus momentanem Preis und Versandkosten. Per Mausklick auf den Spaltenkopf lassen sich alle Listen bequem nach dem Gesamtpreis sortieren – wahlweise absteigend oder aufsteigend.

Hier finden Sie das Firefox-Add-In zur Anzeige der Gesamtkosten aller ebay-Auktionen:

http://www.shortship.com