Dass iTunes auch Webradios abspielt, ist kein Geheimnis. Allerdings ist die Auswahl an Radiostationen recht dürftig. Lediglich die Standardeinträge in der Playlist “Radio” stehen zur Verfügung. Bearbeiten oder ergänzen lässt sich die Radioliste nicht. Nur über einen versteckten Befehl ist es möglich, weitere Radiosender zu empfangen.

So geht’s: Zum Empfang neuer iTunes-Radiostationen den Menübefehl “Erweitert | Stream öffnen” aufrufen und die Adresse des Radiostreams eingeben. Zulässig sind alle Webradiostreams im MP3-Format, erkennbar an der Kennung “.pls”, “.mp3” oder “.m3u”. Die Adressen der MP3-Streams sind meist auf den Interseiten der Radiostationen zu finden. Eine gute Auswahl gibt es auf den Radioportalen http://www.streamvoting.de oder http://www.liveradio.de. Bei Streamvoting.de kann die Stream-Adresse per Rechtsklick auf die Schaltfläche “TuneIn” und den Befehl “Link-Adresse kopieren” bzw. “Verknüpfung kopieren” in die Zwischenablage kopiert werden. Mit der Tastenkombination [Strg]+[V] landet die Adresse ohne Tipperei im Dialogfenster “Stream öffnen”. Jetzt nur noch mit OK bestätigen, und schon lässt sich das Webradio auch mit iTunes empfangen.