Mehr Auswahl im Start-Menü

Windows-Benutzer, die auf Start klicken, bekommen jede Menge Funktionen und Ordner präsentiert. Besonders auf tragbaren Computern mit geringer Bildschirmauflösung lässt sich oft nicht alles gleichzeitig darstellen – der Benutzer muss im Angebot scrollen. Doch die Kapazität des Start-Menüs lässt sich problemlos erweitern. Dazu mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle innerhalb der Taskleiste am unteren Bildschirmrand klicken. Im Menü die Funktion Eigenschaften auswählen. Im der anschließenden Dialogbox die Option Kleine Symbole im Menü Start anzeigen aktivieren. Dadurch schrumpfen die Symbole auf Minigröße. Groß genug, um noch erkannt zu werden – aber klein genug, damit mehr auf den Bildschirm passt. Zum Abschluss nur noch mit OK bestätigen.