Bei Rechnern namhafter Hersteller wie Dell, Fujitsu-Siemens oder Toshiba gibt es im Startmenü einen zusätzlichen Hersteller-Link. Bei Dell-Computern lautet der Startmenübefehl zum Beispiel “Dell Solution Center”. Ein Klick darauf führt direkt zur Supportseite des Herstellers. Für viele Anwender ist der Eintrag nur überflüssige Werbung, die sich mit nur sechs Klicks aus dem Startmenü entfernen lässt.

Um den Herstellereintrag zu löschen, mit der rechten (!) Maustaste auf das Startmenü klicken und den Befehl “Eigenschaften” aufrufen. Dann im Register “Startmenü” auf “Anpassen” klicken und im Register “Erweitert” das Kontrollkästchen “Herstellerlink” deaktivieren. Sobald die Dialogfenster geschlossen wurden, ist die Herstellerwerbung aus dem Startmenü verschwunden.