Wer von einem älteren Nokia-Handy auf ein neues Modell wechselt, muss sich erst an die neue Menüstruktur gewöhnen. Statt in vertrauter Listenform erscheinen die Menüs bei neuen Nokia-Handys als Raster. Wer das neue Modell wieder in herkömmlicher Manier bedienen möchte, kann die Menüs wieder auf die Listenansicht umstellen.

Die Änderung ist bei fast allen Nokia-Geräten über den Menüpunkt “Optionen” möglich. Hier den Eintrag “Hauptmenü-Ansicht” aktivieren in der folgenden Liste den Menüpunkt “Liste” auswählen. Anschließend die Bestätigungstaste drücken und mit der roten Hörertaste das Menü verlassen. Das Ergebnis: Statt in moderne Rasterform werden die Menüpunkte jetzt wieder alle untereinander aufgeführt – wie früher.