Wenn angeschlossen Geräte nicht funktionieren, sollte zuerst ein Blick in den Geräte-Manager von Windows XP geworfen werden (Tastenkombination [Windows-Taste]+[Pause] und „Hardware | Geräte-Manager“). Zu jedem fehlerhaften Geräte gibt es einen Fehlercode. Für Laien sind Meldungen wie „Code 12: Dieses Gerät kann keine ausreichenden freien Ressourcen finden“ aber nicht mehr als kryptische Zahlencodes. Mehr Informationen gibt es in der Fehlercode-Liste von Microsoft.

Zum Entschlüsseln der Gerätefehler hat Microsoft auf dieser Webseite alle Codes inklusive Erläuterungen und empfohlenen Lösungen aufgelistet. Zu jedem Fehler erfährt man die Ursache und erhält Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Behebung des Problems. Microsoft betont zwar, dass es sich um die Fehlermeldungen von Windows XP handelt – die meisten Codes und Lösungen gelten aber auch für Windows Vista.

Alle Fehlercodes von Windows XP entschlüsseln