Viele SMS-Kurznachrichten enthalten Standardfloskeln wie „Bin gleich zuhause“, „Ich kann jetzt nicht“ oder „Bitte zurückrufen“. Die Standardsätze jedes Mal aufs Neue über die Handytastatur einzugeben ist auch trotz T9 und flinken Fingern eine fummelige Angelegenheit. Schneller geht’s mit SMS-Vorlagen. Die müssen nur einmal angelegt werden und lassen sich auf Tastendruck verschicken oder als Vorlage für neue SMS-Botschaften verwenden.

Bei Sony-Ericsson-Handys ist das Einrichten neuer Vorlagen ganz einfach: Im Hauptmenü den Eintrag „Nachrichten“ sowie „Vorlagen“ wählen. Dann mit den Befehl „Neue Vorlage“ und „Text“ eine neue SMS-Vorlage anlegen und mit OK im Vorlagenspeicher ablegen. Zum Versenden einer SMS-Vorlage erneut ins Menü „Nachrichten | Vorlagen“ wechseln, eine der gespeicherten Vorlagen auswählen und den Befehl „Benutzen | SMS-Nachricht“ aufrufen. Jetzt nur noch den weiteren Text hinzufügen und die fertige SMS wie gewohnt auf die Reise schicken.