Nicht zuletzt durch die rasante Suchgeschwindigkeit und die gute Trefferquote gehört Google mit Abstand zur den beliebtesten Suchmaschine. Nur die Werbung auf jeder Ergebnisseite stört. Wer den Suchdienst werbefrei nutzen möchte, kann die Google-Werbung ausblenden – und das ganz ohne Zusatzprogramm.

Der Trick: In der sogenannten Hosts-Datei von Windows werden einfach die Adressen alle Google-Werbeserver eingetragen und damit blockiert. Damit’s funktioniert, muss im Ordner „C:\Windows\System32\Drivers\etc“ die Datei „hosts“ im Editor geöffnet werden. Im Editor ans Ende der Datei springen und folgende Zeilen eintragen (damit’s schneller geht, am besten die Zeilen nicht abtippen, sondern hier markieren, mit [Strg]+[C] kopieren und mit [Strg]+[V] in den Editor einfügen):

127.0.0.1 adwords.google.com

127.0.0.1 pagead.googlesyndication.com

127.0.0.1 pagead2.googlesyndication.com

127.0.0.1 adservices.google.com

127.0.0.1 ssl.google-analytics.com

127.0.0.1 http://www.google-analytics.com

127.0.0.1 imageads.googleadservices.com

127.0.0.1 imageads1.googleadservices.com

127.0.0.1 imageads2.googleadservices.com

127.0.0.1 imageads3.googleadservices.com

127.0.0.1 imageads4.googleadservices.com

127.0.0.1 imageads5.googleadservices.com

127.0.0.1 imageads6.googleadservices.com

127.0.0.1 imageads7.googleadservices.com

127.0.0.1 imageads8.googleadservices.com

127.0.0.1 imageads9.googleadservices.com

127.0.0.1 http://www.googleadservices.com

127.0.0.1 apps5.oingo.com

127.0.0.1 service.urchin.com

Sobald die geänderte Hosts-Datei gespeichert und der Rechner neu gestartet wurde, werden alle Grafik- und Textwerbungen der Google-Adserver nicht mehr angezeigt. Das gilt nicht nur für die Google-Seite selbst, sondern auch für Webseiten mit integrierter Google-Reklame. Einziger Nachteil: Mitunter werden einige Seiten entstellt, da jetzt die Werbeblöcke fehlen. Wer wieder ohne Google-Werbeblocker surfen möchte, muss die ergänzten Zeilen nur aus der Hosts-Datei entfernen.

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Kostenfallen Ich habe bislang immer dies genutzt Hosts News und bin heute auf dies gestossen Google ohne Werbung und Trackingfunktionen nutzen | schieb.de Aber so wie ich es jetzt sehe, kann ich ohne Probleme das von SNF ja auch mal ausprobieren, denn […]

Kommentare sind deaktiviert.