Viele Webseiten verfügen über eine eigene Suchfunktion, aber leider nicht alle. Macht aber nichts, denn auch wenn es auf einer Webseite kein Suchfeld gibt, so sich die Webseite doch gezielt durchforsten. Die fehlende Lücke wird durch die Suchmaschine Google gefüllt. Mit einem Trick lässt sich Google so verwenden, dass nur auf einer bestimmten Website gesucht wird.

Und das geht so: Zunächst wie gewohnt die Suchbegriffe eingeben und zum Schluss das Kürzel “site:” sowie die Internetadresse der zu durchsuchenden Seite ergänzen. Ein Beispiel: Wer nur die Webseite http://www.schieb.de nach dem Stichwort “Windows Tricks” durchsuchen möchte, gibt folgenden Suchbefehl ein:

Windows Tricks site:www.schieb.de

Die Erweiterung “site:www.schieb.de” sorgt dafür, dass nur Ergebnisse von dieser Webseite angezeigt werden. Der Trick eignet sich auch sehr gut, falls eine Webseite zwar über eine eigene Suchfunktion verfügt, die Ergebnisse aber nicht überzeugen. Oft liefert die seitenbezogene Google-Suche dann bessere Treffer.