Doppelte Dateien hat wohl jeder auf der Festplatte. So ein Duplikat ist ja auch schnell erstellt. Rasch eine Datei kopiert und das Original im Ordner vergessen oder eine Datei unter anderem Namen gespeichert – schon ist wertvoller Speicherplatz verloren. Das muss nicht sein. Wer die Festplatte endlich mal aufräumen und doppelte Dateien möglichst schnell entfernen möchte, sollte das Gratistool AllDup verwenden. Das findet garantiert in Windeseile alle Dubletten.

AllDup durchforstet wahlweise komplette Festplatten, Speichermedien, Netzwerklaufwerke oder einzelne Ordner nach doppelten Dateien. Wahlweise werden dabei Dateinamen, Dateiendungen, Dateigröße, Änderungs- und Erstellungsdatum, Dateiattribute und sogar der Dateiinhalt verglichen. Und das rasend schnell, selbst wenn sich tausende Dateien auf der Platte tummeln. Die Ergebnisse werden übersichtlich in einer Baumstruktur dargestellt, so dass sich Dubletten per Mausklick löschen, verschieben oder umbenennen lassen. Mit der Vorschaufunktion lässt sich sogar prüfen, um welche Text-, Bild-, Video- oder Musikdatei es sich handelt. Sehr pfiffig ist die Möglichkeit, die gelöschten Duplikate durch Verknüpfungen zum Original zu ersetzen.

Mit AllDup doppelte Dateien finden und löschen:
http://www.alldup.de