Seit der Version 3 gibt es beim Firefox-Browser die praktische Schaltfläche „Meistbesuchte Seiten“ mit der Top 10 der am häufigsten aufgerufenen Webseiten. Bei zehn Einträgen ist allerdings Schluss. Wer mehr sehen möchte, kann die komplette Hitliste über den Befehl „Chronik“ einblenden.

Um zu erfahren, welche Seiten wie oft angesurft wurden, den Befehl „Chronik | Gesamte Chronik anzeigen“ aufrufen und auf „Ansichten“ sowie „Sortieren | Sortieren nach zuletzt besucht“ klicken. Daraufhin wird der Verlauf nach Seitenzugriffen sortiert; die beliebtesten Seiten stehen ganz oben.

Und wie oft wurden die Seiten aufgerufen? Ein Rechtsklick auf eine beliebige Stelle innerhalb der Spaltentitel – etwa auf „Name“ – und der Aufruf des Befehls „Meistbesucht“ verrät’s. In der neuen Spalte steht exakt, wie oft jede Seite aufgerufen wurde.