Beim Mac gibt es traditionell keinen Auswurfknopf am CD/DVD-Laufwerk. Wozu auch, schließlich lassen sich die Silberscheiben mit dem „Auswerfen“-Befehl oder über das Papierkorbsymbol aus dem Laufwerk entfernen. Das klappt aber nicht immer auf Anhieb. Doch was tun, wenn der Datenträger partout nicht herauskommen will? Einen Notauswurfknopf wie bei Windows-PCs gibt es beim Mac nicht. Bei Apple-Rechnern funktioniert der Notauswurf über die Maustaste.

Sollte sich die CD/DVD nicht mehr aus dem Laufwerk auswerfen lassen, den Rechner ausschalten und beim nächsten Einschalten während des Startvorgangs die linke Maustaste gedrückt halten. Bevor der Rechner startet, wird der eingelegte Datenträger aus dem Laufwerk geworfen. Danach setzt der Mac den Bootvorgang fort.

8 Kommentare
  1. Butz
    Butz sagte:

    > Es erscheint eine Screen

    Eine Screen?

    > Wahltaste

    Idiotisches Apple-Deutsch. Nein, das muss man wahrlich nicht übernehmen. Alt steht auf der Taste, und so wird sie auch genannt.

    Na ja, kein Wunder, dass du auch zu weiteren Dingen zu dämlich bist!

  2. safu
    safu sagte:

    hallo heike!
    merci merci für deinen tipp! hab vorher alles andre probiert aber der trick mit der wahltaste und auswurfsymbol war suuuuuper!
    hast meinen tag gerettet 🙂

  3. theo winter
    theo winter sagte:

    ist ja witzig! Schon mal aufgefallen, dass es bei der Max-Maus keine linke Maustaste gibt?

  4. Lucas
    Lucas sagte:

    hm das ist ja gut und schön…aber was machen wenn man den Computer nicht neu starten kann?
    gibt ja so Situationen wenn der Computer über mehrere Tage an einem Prozess (Videorendering) arbeitet.

    Hm….dann wohl abwarten 🙂

  5. Heidi
    Heidi sagte:

    Das funktioniert nicht immer! Neulich hatte ich eine DVD bekommen, die das Laufwerk von meinem Intel iMac zwar aufgenommen hat, sie war aber nicht sichtbar auf dem Schreibtisch und ließ sich weder mit der hier beschriebenen Methode noch mit anderen Tricks (z.B. über das Force Eject Menu oder mit Hilfe von iTunes oder Toast) auswerfen. Nach langem Suchen fand ich bei http://guides.macrumors.com/Force_Eject_a_Stuck_CD_or_DVD die folgende Lösung: Computer neu starten, dabei die Wahltaste gedrückt halten. Es erscheint eine Screen, bei der man ein Volumen zum Startup aussuchen kann (wenn nichts an den Mac angeschlossen ist, wird nur das Symbol für den jeweiligen Mac angezeigt). Jetzt die Wahltaste loslassen und die Taste drücken, mit der man normalerweise die CDs und DVDs auswirft (meist ganz oben rechts an der Tastatur).

Kommentare sind deaktiviert.