Von welcher E-Mail-Adresse eine Mail stammt, verrät die Absenderkennung in der Zeile „Von“. Bei Outlook steht hier aber statt der Adresse im Format „name@domain.de“ oft nur der Vor- und Nachname des Absenders. Wo ist die E-Mail-Adresse?

Die Antwort: Wenn der Absender bereits ins Outlook-Adressbuch eingetragen wurde, zeigt Outlook die Namen aus dem Adressbuch. Welche E-Mail-Adresse dahinter steckt, lässt sich trotzdem leicht herausfinden: Wenn mit der rechten Maustaste auf den angezeigten Namen geklickt und der Befehl „Outlook-Kontakt nachschlagen“ aufgerufen wird, erscheinen alle gespeicherten Infos zu diesem Kontakt – inklusive der der Mailadresse.

e-mail-adresse

1 Antwort
  1. Ingo Frost
    Ingo Frost sagte:

    ..so einfach ist das nicht: Es gibt auch Kontakte, die dann im Adressbuch nicht gefunden werden und dennoch die Emailadresse nicht angezeigt wird! #GAL

Kommentare sind deaktiviert.