Zum Wechseln zwischen geöffneten Tabs (Registerkarten) verwenden die meisten Firefox-User die Maus oder blättern mit der Tastenkombination [Strg]+[Tabulator] durch die geöffneten Webseiten. Es geht aber auch flotter. Mit einer undokumentierten Tastenkombination lassen sich Tabs rasend schnell in den Vordergrund holen.

Intern werden die geöffneten Registerkarten nummiert. In Kombination mit der [Strg]-Taste geht es direkt zu einer bestimmten Webseite, mit [Strg]+[1] zum ersten Tab, mit [Strg]+[2] zum zweiten und so weiter. Bei [Strg]+[9] ist allerdings Schluss. Wer zum zehnten Tab springen möchte, muss weiterhin zur Maus greifen oder mit [Strg]+[Tabulator] die Tabs durchblättern.