Twittern ist in aller Munde. Millionen Anwender zwitschern in die Welt hinaus, was sie gerade denken oder machen. Besonders einfach geht das mit einem Firefox-Add-On. Damit gibt’s in der Sidebar eine Twitterleiste, über die ohne Umwege munter drauflos getwittert werden kann.

Nach der Installation des Twitter-Add-Ons wird mit dem Befehl „Ansicht | Sidebar | Twitbin“ oder der Tastenkombination [Strg]+[Umschalten/Shift]+[M] die neue Twitter-Sidebar eingeblendet. Per Klick auf „Login to your account“ müssen zunächst die Zugangsdaten zum eigenen Twitter-Konto eingetragen werden. Danach sind alle Twitter-Funktion wie die Friends- und Follower-Liste über die Firefox-Sidebar erreichbar. Die 140-Zeichen-Botschaften lassen sich direkt ins Firefox-Fenster eingeben und abschicken.

Mit „TwitBin“ direkt aus Firefox heraus twittern:
http://www.twitbin.com