Ob eine SMS vom Netzbetreiber korrekt empfangen wurde oder nicht, lässt sich nicht mit Sicherheit sagen. Nach dem Abschicken gibt es keine Versandbestätigung. Viele Handynutzer vertrauen darauf, dass die Kurznachricht schon korrekt ankommen wird. Wer sicher gehen möchte, dass wichtige SMS-Botschaften auch wirklich beim Empfänger landen, kann sich bei Samsung-Handys eine SMS-Quittung ausstellen lassen.

Die SMS-Quittung bestätigt zwar nicht den Empfang auf dem Zielhandy, aber zumindest, dass die Botschaft vom Netzbetreiber empfangen wurde. Um die Quittungsfunktion zu aktivieren, im Menü den Eintrag „Nachrichten“ und „Einstellungen“ wählen. Dann den Befehl „SMS“ und „Sendeoptionen“ aufrufen. Hier die Option „Lieferbestätigung“ einschalten und die Änderungen speichern. Nach jeder verschickten SMS gibt es nach wenigen Sekunden die Eingangsbestätigung des Providers.

2 Kommentare
  1. impetus
    impetus sagte:

    Das interessiert mich auch, warum antwortet den kein aas???

    So schwierig kann das doch nicht sein.
    LG

Kommentare sind deaktiviert.