Viele Windows-Anwender nutzen die Gratis-Mailprogramme „Outlook Express“ und „Windows Mail“ nicht nur zum Mailen, sondern auch als digitales Adressbuch. Was viele nicht wissen: Wer nur rasch eine Telefonnummer oder eine Adresse nachschlagen möchte, muss nicht gleich das komplette Mailprogramm öffnen. Mit einem Trick werden nur die Adressen eingeblendet.

Und das geht so: Die Tastenkombination [Windows-Taste]+[R] drücken, um das Fenster „Ausführen“ zu öffnen. Hier den Kurzbefehl „wab“ eingeben und auf OK klicken. Das war’s auch schon. Im Explorerfenster erscheinen alle Adressen aus dem Adressbuch von Outlook Express oder Windows Mail; das Mailprogamm selbst bleibt geschlossen. Per Doppelklick lassen sich Adressdetails einblenden oder Einträge bearbeiten. Per Rechtsklick und den Befehlen aus dem Untermenü „Aktion“ wird sofort eine E-Mail verfasst oder der Kontakt angerufen.

2 Kommentare
  1. Steiner Otto
    Steiner Otto sagte:

    Hallo Herr Schieb. Wenn ich nach Ihrem Tip das Adressbuch öffne, kommt eine alte, unvollständige Version zur Anzeige. Wie kriege ich das Neue mit diesem Trick ??? Gruß, Otto Steiner.

Kommentare sind deaktiviert.