Eigentlich gibt es im Outlook-Kalender nur drei Ansichten: den kompletten Tag, eine Woche oder einen Monat. Was viele Anwender nicht wissen: Mit einem Trick lassen sich beliebige Tage nebeneinander darstellen.

Wer beispielsweise nur den Dienstag, Donnerstag und Samstag anzeigen möchte, kann die überflüssigen Tage ausblenden. Hierzu im Menü „Ansicht | Aktuelle Ansicht“ zur Tagesansicht wechseln. Dann die [Strg]-Taste gedrückt halten und in der Monatsübersicht auf die Tage klicken, die nebeneinander dargestellt werden sollen. Die [Strg]-Taste erst loslassen, sobald die gewünschten Tage ausgewählt wurden. In der Tagesansicht erscheinen die angeklickten Tage in chronologischer Reihenfolge.

js-outlook-tage