Für den schnellen Zugriff auf Lieblingsseiten, gibt es in allen Browsern Favoriten- und Linkleisten. Häufig besuchte Webseiten erhalten hier eine eigene Schaltfläche. Da fast alle Browser den Seitentitel in die Schaltfläche packen, wird es auf der Symbolleiste schnell eng. Mit folgendem Trick lassen sich die Bandwurmtitel kürzen.

Die meisten Browser kürzen lange Titel zwar automatisch, für mehr als sechs bis acht Schaltflächen reicht der Platz trotzdem nicht. Damit mehr Schaltflächen in die Lesezeichenleiste passen, lassen sie sich folgendermaßen verkleinern: Mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche klicken und den Befehl „Eigenschaften“ aufrufen. Im folgenden Fenster im Feld „Name“ einen kürzeren Namen oder noch besser ein Kürzel eingeben, statt „schieb.de | Tipps, Tricks, Ratgeber und mehr“ zum Beispiel „schieb“ oder einfach „JS“. Je kürzer, desto mehr Platz bleibt für andere Schaltflächen. Den meisten Platz gibt’s, wenn das Feld „Name“ leer bleibt. Dann erscheint in der Symbolleiste nur das Favicon (das Mini-Icon der Webseite).