Viele, wenn nicht die meisten Wahlwerbespots kommen ziemlich staatstragend, manche sogar verlogen daher. Aufwändig prodiziert sind sie obendrein, mit in Hochglanz gekleidete Kandidaten, viel Symbolik, gewichtigen, aber wenig sagenden Sätzen.

Solche Wahlwerbespots kennen wir.

Was für eine angenehme Abwechslung ist da dieser Spot. Er ist von der SPD, so viel will ich direkt verraten. Aber er ist gut gemacht, extram simpel, sicher sehr günstig in der Herstellung gewesen und dennoch eindringlich. Sehenswert!

httpv://www.youtube.com/watch?v=AEvDodJ6weY

3 Kommentare
  1. Ralf sagte:

    Es stimmt,
    der Spot ist gut gemacht, sticht aus dem Einerlei der Wahlwerbung heraus,
    nur leider lockt er die große Allgemeinheit nicht hinter dem Ofen hervor, wie bereits gesagt wurde!
    Abr sehenswert ist er auf alle Fälle!

  2. Han Müller sagte:

    Ihre Einschätzung in allen Ehren, aber sie trifft nur dann ein bisschen zu, wenn man den Spot bis zum Ende aufmerksam liest. Das aber ist langweilig und für die desinteressierte Allgemeinheit, um die es letztlich geht, zu anstrengend.
    Mich jedenfalls lockt er nicht hinter dem Ofen hervor obwohl ich ihn, wegen Ihrer Einschätzung zweimal von A bis Z ertragen habe.

Kommentare sind deaktiviert.