Wenn Sie ein älteres Programm verwenden, dann erhalten Sie eventuell bloß eine Fehlermeldung, wenn Sie versuchen, dessen Hilfe zu öffnen. Denn das Format für Hilfedateien hat sich seit der Einführung von Windows Vista geändert. Was früher in HLP-Dateien gespeichert wurde, ist durch das CHM-Format ersetzt worden. Eigentlich nicht weiter schlimm – außer Sie brauchen noch eine ältere Software und deren Hilfefunktion.

Jetzt hat Microsoft ein Programm bereitgestellt, mit dem Sie HLP-Dateien sogar unter Windows 7 anzeigen können: Winhlp32 für Windows 7. Sie können es im Microsoft Download Center kostenlos herunterladen.

1 Antwort

Kommentare sind deaktiviert.