Bei Windows 7 lassen sich mit der AeroSnap-Funktion Fenster kinderleicht neu anordnen. Einfach das Fenster an den rechten oder linken Rand ziehen, um es genau auf halbe Bildschirmgröße zu bringen. Mit einem Gratisprogramm lässt sich AeroSnap auch für XP- und Vista-Rechner nachrüsten.

Das kostenlose Programm “AeroSnap” bringt ein wenig Windows-7-Feeling auf den angestaubten XP- und Vista-Desktop. Nach der Installation funktioniert das “Snappen” von Fenster auch bei älteren Windows-Versionen.

Mein Tipp: Der lästige Splashscreen lässt sich abschalten, indem mit der rechten Maustaste auf das AeroSnap-Icon in der Taskleiste geklickt, der Befehl “Options” aufgerufen und das Häkchen bei “Show splash screen on startup” entfernt wird. Damit das Tool immer zur Verfügung steht, sollte zudem die Option “Autostart AeroSnap” aktiviert sein.

AeroSnap von Windows 7 für XP und Vista:
http://www.aerosnap.de