wmg-logo

Viele haben Adobe Photoshop auf dem Rechner installiert, wissen aber gar nicht, wie die Werkzeuge des Profitools richtig bedient werden. Macht nichts. Denn im Web gib es gut gemachte Tutorials und Anleitungen, die Schritt für Schritt zeigen, was Photoshop drauf hat.

Empfehlenswert sind zum Beispiel die Tutorials von Blueblots. Auf der Seite http://blueblots.com/category/tutorials/ gibt es Dutzende gut gemachte Anleitungen zum Mitmachen. Hinter der Überschrift „Creative Photoshop Tutorials for Manipulating Photos“ stecken zum Beispiel Anleitungen für coole Foto-Effekte, etwa für stylische Flammen, Fantasy-Effekte, Retro-Stimmung, Farbspielereien oder Comic-Stile. Die Tutorials gibt es in verschiedenen Schwierigkeitsgraden, so dass sowohl Anfänger als auch Profis auf Anhieb Neues entdecken können. Einziger Nachteil: Die Anweisungen gibt es nur in englischer Sprache.

Coole Fotomontagen und Effekte lernen:
http://blueblots.com/category/tutorials/

3 Kommentare
  1. Danny
    Danny sagte:

    Hallo Mirko,

    vielen Dank für die Seite, da sind wirklich ein paar nette Photoshop Tutorials dabei!
    Leider sind die Tutorials alle auf Englisch.
    Als deutsche Alternative kann ich http://www.gfx-sector.de empfehlen, dort gibt es über 800 kostenlose Photoshop Tutorials auf Deutsch.
    Allerdings ist hier eine Registrierung erforderlich.

    Gruß
    Danny

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Adobe Photoshop: Kostenlose Workshops für coole Effekte […]

  2. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von joerg schieb, Photoshophilfe erwähnt. Photoshophilfe sagte: Adobe Photoshop: Kostenlose Workshops für coole Effekte und Fotomontagen – schieb.de | Mitlesen. Mitreden. (Blo.. http://bit.ly/08qPzp6 […]

Kommentare sind deaktiviert.