Das Suchfeld des Firefox-Browsers wird schnell zu klein. Lange Suchbegriffe sind nicht komplett zu sehen. Das Feld dauerhaft zu vergrößern ist auch keine ideale Lösung, da dies zu Lasten des Adressfeldes geht. Der beste Kompromiss: Ein Suchfeld, das sich dynamisch groß und wieder klein macht.

Das funktioniert mit der kostenlosen Erweiterung „Searchbar Autoresizer“. Nach der Installation wird das Add-On über den Befehl „Extras | Add-Ons“ konfiguriert. Hier auf „Searchbar Autoresizer“ sowie „Einstellungen“ klicken. Ein Assistent führt Schritt für Schritt zu den richtigen Einstellungen. Ideal ist zum Beispiel die Option „Schrittweise anpassen, bei jedem Buchstaben“, um das Suchfeld nach jedem Buchstaben dynamisch zu vergrößern. Mit der Maus werden anschließend die gewünschten Mindest- und Maximalgröße festgelegt. Das Schöne am Autoresizer: das Add-On funktioniert auch mit anderen Themes und fremden Suchleistenerweiterungen.

Hier gibt’s den „Searchbar Autoresizer“ zum Download:
https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/1172

js-autoresizer