Für Anfänger und PC-Laien muss eine Firewall nicht nur sicher, sondern auch einfach zu bedienen sein. Diese Anforderung erfüllt die Windows-7-Firewall meisterhaft. Sie bietet guten Schutz und stört nicht mit kryptischen Meldungen oder überladenen Konfigurationsfenstern. Für Profis gibt es trotzdem eine erweiterte Konfiguration – allerdings gut versteckt.

Um zu den Profifunktionen der Windows-7-Firewall zu gelangen, die Tastenkombination [Windows-Taste]+[R] drücken, den Befehl „wf.msc“ eingeben und mit [Return] bestätigen. Im Fenster „Windows-Firewall mit erweiterter Sicherheit“ lassen sich die einzelnen Firewall-Regeln bis ins kleinste Detail konfigurieren. Doch Vorsicht: die erweiterten Funktionen sind wirklich nur etwas für Profis. Laien können sich die Einstellungen zwar gefahrlos anschauen, sollten die Standardeinstellungen aber unverändert lassen.

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von joerg schieb, Benni T. erwähnt. Benni T. sagte: RT @schiebde #schiebde: Windows 7: Die versteckten Profi-Funktionen der Firewall http://bit.ly/7XVKbb […]

Kommentare sind deaktiviert.