Amazon-Gutscheine sind ideale Geschenke. Allerdings besteht die Gefahr, dass Gutscheine oft verlegt werden. Oder bei der nächsten Bestellung wird vergessen, den Gutschein zu verwenden. Damit das nicht passiert, lassen sich Amazon-Gutscheine dem eigenen Konto gutschreiben.

Amazon-Gutscheine müssen nicht sofort eingelöst werden, sondern lassen sich folgendermaßen aufs eigene Amazon-Konto buchen. Das funktioniert sogar, ohne etwas zu bestellen: Auf der Amazon-Webseite auf „Mein Konto“ und dann im Bereich „Zahlungseinstellungen“ auf „Geschenkgutschein-Guthaben prüfen und Geschenkgutschein einlösen“. Dann den Gutscheincode einlösen und mit „Weiter“ dem eigenen Konto gutschreiben. Beim nächsten Kauf wird das Guthaben verrechnet.

Achtung: Das Gutschreiben ändert nichts an der Geltungsdauer des Gutscheins. Nach Ablauf der Gültigkeit verfällt das Guthaben auf dem Konto.

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von joerg schieb, Simon Schmitt erwähnt. Simon Schmitt sagte: RT @schiebde: #schiebde: Amazon-Gutscheine aufs Guthabenkonto buchen http://www.schieb.de/708182/amazon-gutscheine-aufs-guthabenkonto-buchen […]

Kommentare sind deaktiviert.