Digitalfotos sollten per E-Mail immer in verkleinerter Form verschickt werden. Das spart Platz und sorgt für einen schnelleren Versand. Photoshop oder andere Grafikwerkzeuge sind zum Verkleinern nicht notwendig. Das Schrumpfen lässt sich direkt in „Mail“ erledigen.

Um mit „Mail“ angehängte Fotos vor dem Versand zu verkleinern, zuerst das gewünschte Bild mit gedrückter Maustaste ins Fenster „Neue E-Mail“ ziehen. Wie groß die gesamte Mail inklusive Fotos ist, steht unten links in der Statuszeile im Feld „E-Mail-Größe“. Verkleinern lassen sich die eingebundenen Fotos über das Listenfeld „Bildgröße“. Hier auf „Originalgröße“ klicken und das neue Format „Klein“, „Mittel“ oder „Groß“ wählen. In den meisten Fällen ist die mittlere Größe ideal.