Eine Leerzeile hinter eine Tabelle einzufügen, ist gar nicht so einfach. Befindet sich die Einfügemarke in der letzten Tabellenzelle, fügt die [Return]-Taste lediglich einen Zeilenumbruch innerhalb der Tabelle an. Mit folgendem Trick klappt’s trotzdem.

Um unter einer Tabelle eine Leerzeile einzufügen, die Einfügemarke in die letzte Zelle der Tabelle platzieren und die Tastenkombination [Alt]+[Return/Eingabe] drücken. Damit springt der Cursor aus der Tabelle und fügt darunter eine Leerzeile ein. Das Ganze funktioniert auch am Tabellenanfang. Befindet sich die Einfügemarke in der ersten Tabellenzelle, ergänzt die Tastenfolge [Alt]+[Return/Eingabe] vor der Tabelle eine Leerzeile.