Dank Tabs und Registerkarten können zwar mehrere Seiten im Browser geöffnet werden. Nebeneinander darstellen lassen sich aber nicht – es ist immer nur ein Tab sichtbar. Das ändert sich, wenn das Gratis-Addon „Splitbrowser“ installiert ist. Es platziert zwei oder mehr Webseiten nebeneinander.

Um zum Beispiel Preise in Onlineshops besser vergleichen zu können, lassen sich mehrere Shopseiten nebeneinander einblenden. So geht’s: Zuerst müssen wie gewohnt die Webseiten aufgerufen werden, die nebeneinander erscheinen sollen. Dann auf „Teilen“ klicken und die gewünschte Aufteilung wählen, etwa „Alle Tabs in geteilten Ansichten senkrecht anordnen“. Zurück zur gewohnten Ansicht geht es mit dem Befehl „Teilen | Alle geteilten Ansichten in Tabs öffnen“.

Mit „Splitbrowser“ mehrere Webseiten nebeneinander anordnen:
https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/4287