Safari-Browser: Aus Safari-Fenstern Tabs machen

Beim Klick auf Links in E-Mails oder Dokumenten erscheint für jede Webseite ein neues Safari-Fenster – selbst dann, wenn Safari bereits gestartet ist. Damit in der Taskleiste nicht zu viele Safari-Fenster gelistet werden, lassen sich mit einem Trick alle Fenster in Tabs umwandeln.

Das geht so: Eines der bereits geöffneten Safari-Fenster öffnen und die [Alt]-Taste drücken, um die klassische Menüleiste einzublenden. Dann im Menü „Fenster“ den Befehl „Alle Fenster zusammenführen“ aufrufen. Alle geöffneten Safari-Fenster werden zu einem einzigen Fenster mit mehreren Registerkarten zusammengefasst.

1 Kommentar zu „Safari-Browser: Aus Safari-Fenstern Tabs machen“

  1. Ich bin über die Googel-Suche (Tabs verkleinern Safari) hier gelandet:

    Verzweifelt gesucht: Wie kann ich die Tabs verkleinern?

    Bei Safari kommen immer nur 7, max 8 Tabs, beim Feuerfuchs kann ich endlos viele Tabs einrichten. Wie geht das bei Safari?

Kommentarfunktion geschlossen.

"Die 50 besten Office-Tipps"

Kostenloses eBook

00
Months
00
Days
00
Hours
00
Minutes
00
Seconds
15585

Jede Woche kostenlos per Mail

15856

KOSTENLOS: NEWSLETTER MIT TIPPS

Scroll to Top