Zahlen aus zwei Zellen zu summieren ist einfach. Doch was tun, wenn mit zwei Zahlen nicht gerechnet, sondern diese so zusammengefügt werden sollen, dass als Ergebnis die Ziffernfolge erscheint? Aus den beiden Zahlen 34 und 11 soll dann zum Beispiel das Ergebnis 3411 werden. Verkettung lautet das Zauberwort.

Um mit OpenOffice Calc zum Beispiel die Inhalte der beiden Zellen A1 und B1 zusammenzufügen, sind folgende Schritte notwendig: In die Zelle klicken, in der das verkettete Ergebnis erscheinen soll. Hier die folgende Formel eingeben:

=A1&B1

Das &-Zeichen sorgt dafür, dass die Inhalte beider Zellen verkettet werden. Mit dem neuen Wert lässt sich sogar rechnen. Soll die Verkettung in anderen Formeln verwendet werden, die Funktion „=WERT()“ verwenden. Aus der Formel

=WERT(A1&B1)

wird aus der Verkettung von A1 und B1 eine Zahl zum Weiterrechnen.