Wer es optisch opulent mag, setzt für Überschriften außergewöhnliche Schriften ein. Wie wäre es zum Beispiel mit auffälligen Headlines in 3D-Optik. Mit OpenOffice kein Problem.

Um OpenOffice-Texte mit dreidimensionalen Schriften zu schmücken, in OpenOffice Writer den Befehl “Ansicht | Symbolleisten | Fontwork” aufrufen. Dann auf das Symbol mit dem umrahmten Buchstaben “A” klicken, um die “Fontwork-Gallery” zu öffnen. Hier die gewünschte 3D-Schrift auswählen. Um den Beispieltext zu ändern, die [Strg]-Taste gedrückt halten und doppelt auf den 3D-Schriftzug “Fontwork” klicken. Den eigenen Text eingeben und mit der [Esc]-Taste bestätigen. Abschließend das Fontwork-Objekt markieren, die [Strg]-Taste gedrückt halten und mit der Maus die gewünschte Größe einstellen. Fertig ist der 3D-Hingucker.