Seit Mitte 2010 fragt Windows, welcher Browser verwendet werden soll. Hier muss jeder Windows-Anwender per Klick den Standardbrowser festlegen. Danach erscheint das Fenster nie wieder. Mit einem Trick lässt sich die Browserwahl wiederholen.

Und das geht so: Die Tastenkombination [Windows-Taste][R] drücken und folgenden Befehl eingeben:

browserchoice /launch

Nach einem Klick auf OK startet der Webbrowser und zeigt erneut das Fenster „Wählen Sie Ihren Browser“. Per Klick auf „Installieren“ lässt sich der jeweilige Browser herunterladen oder – falls er bereits installiert ist – als neuen Standardbrowser festlegen. Übrigens: Das Fenster für die Browser-Auswahl lässt sich auch über die Webadresse http://www.browserchoice.eu anzeigen.