Umsätze mit Onlinewerbung explodieren

Werbung ist für die meisten Onlinedienste die wichtigste Einnahmequelle, für viele sogar die einzige. Im vergangenen Jahr sind die Werbeeinnahmen dramatisch eingebrochen. Doch dieser Trend ist offensichtlich gestoppt: Auf der dmexco, eine Messe für Onlinemarketing, die diese Woche in Köln stattgefunden hat, hatten die meisten Besucher jedenfalls ein zufriedenes Lächeln im Gesicht. Aus gutem Grund, denn die Online-Umsätze scheinen dieses Jahr zu explodieren: Bis zu 75 Prozent mehr Umsatz mit Onlinewerbung als im Vorjahr – und quer durch die Bank.

Immer mehr Werbe-Euros gehen also in die Onlinewelt. Rund fünf Milliarden Euro sind es dieses Jahr in Deutschland. Neuer Rekord. Das ist gut für alle, die in dieser Branche arbeiten – aber auch gut für uns User, denn der Geldregen sorgt dafür, dass mehr in Inhalte und Technik investiert werden kann. Und das ist doch nicht das Schlechteste…

"Die 50 besten Office-Tipps"

Kostenloses eBook

00
Months
00
Days
00
Hours
00
Minutes
00
Seconds
15585

Jede Woche kostenlos per Mail

15856

KOSTENLOS: NEWSLETTER MIT TIPPS

Scroll to Top