Schritt-für-Schritt-Anleitungen werden durch Bildschirmfotos anschaulicher. Wer eigene bebilderte Anleitungen erzeugen möchte, kann das kostenlose Foto-Tool “IrfanView” verwenden. Auf Wunsch erzeugt es in regelmäßigen Abständen Bildschirmfotos und mach daraus ein illustriertes Arbeitsprotokoll.

Um mit IrfanView einen Mitschnitt der Bildschirmaktionen anzulegen, den Befehl “Optionen | Fotografieren” aufrufen und die Option “Bildschirm – aktueller Monitor (Maus)” wählen. Die Option “Automatisch nach” aktivieren und das Zeitintervall festlegen, etwa alle fünf Sekunden. Im unteren Teil des Dialogfensters die Option “Automatisch als Datei speichern” wählen und Dateinamen und Zielordner für die Screenshots angeben.

Nach einem Klick auf “Start” geht IrfanView ans Werk und legt im eingestellten Zeitabstand Fotos (Screenshots) des gesamten Bildschirms an. Beendet wird der Mitschnitt mit dem Befehl “Optionen | Fotografieren | Abbrechen”.

Um das Arbeitsprotokoll zu betrachten, den Befehl “Datei | Slideshow” aufrufen, in den Bilderordner wechseln, alle Screenshots markieren und auf “Hinzufügen” klicken. Das Anzeige-Intervall festlegen und mit “Speichern als EXE/SCR” eine ausführbare Diashow-Datei erzeugen.

“IrfanView” hier kostenlos herunterladen:
http://irfanview.de

1 Antwort
  1. Zitrone
    Zitrone sagte:

    Hi,

    für den Zweck kann ich nur wärmstens Wink http://www.debugmode.com/wink/ empfehlen.

    Es kann zusätzlich eventgesteuert Screenshots aufnehmen (Click, Keyboard) man kann die einzelnen Bilder nachbearbeiten und Ruckzuck einen Flash-Film der in jedem Browser läuft daraus erzeugen.
    Und es kann noch so einiges Interessantes mehr.

Kommentare sind deaktiviert.