Egal, welchen Bildschirmhintergrund man bei Windows 7 gewählt hat: beim Startvorgang erscheint weiterhin nur der blaue Standardhintergrund. Wer auch beim Start einen individuellen Hintergrund haben möchte, kann mit folgenden Schritten den Startbildschirm anpassen.

Der blaue Startbildschirm lässt sich zwar nicht mit Bordmitteln, aber mit dem Gratisprogramm „Windows 7 Logon Background Changer“ wechseln. Beim ersten Start zeigt die Freeware den blauen Standard-Hintergrund. Um ihn zu ändern, auf „Choose a folder“ klicken und den Ordner auswählen, in dem der neue Hintergrund gespeichert ist und mit OK bestätigen.

In der oberen Fensterhälfte sind alle Fotos des ausgewählten Ordners aufgeführt. Per Klick auf eines der Bilder zeigt das Programm eine Vorschau des Anmeldebildschirms. Gefällt der neue Background, mit „Apply“ die Änderung speichern. Beim nächsten Start und beim Herunterfahren zeigt Windows 7 den neuen An- und Abmeldebildschirm.

Mit dem „Windows 7 Logon Background Changer“ den Startbildschirm ändern:
http://www.julien-manici.com/windows_7_logon_background_changer