schieb.de > Tipps > Geschwindigkeit von SSD-Festplatten testen

Geschwindigkeit von SSD-Festplatten testen

29.11.2010 | Von Jörg Schieb

Tipps

Dass SSD-Festplatten schneller sind als normale Festplatten, ist bekannt. Doch wie schnell sind SSD-Platten genau? Ein kostenloses Benchmark-Tool testet die Lese- und Schreibgeschwindigkeit und nimmt den wichtigen TRIM-Befehl unter die Lupe.

Eine sehr gutes Testprogramm für SSD-Festplatten ist das Gratistool „AS SSD Benchmark“. Nach dem Klick auf „Start“ zeigt es, wie schnell das Solid-State-Drive verschieden großen Testdaten schreibt und liest. Im „Seq“-Test wird zum Beispiel die Zeit zum Lesen und Schreiben einer 1 GByte großen Datei gemessen.

Wer den Test im Abstand von mehreren Monaten wiederholt, kann auch gleich feststellen, ob der wichtige TRIM-Befehl aktiviert ist. Bleiben die Messwerte konstant, ist alles im grünen Bereich. Sinkt die Schreib- und Lesegeschwindigkeit, arbeitet die SSD-Festplatte vermutlich ohne TRIM-Befehl.

Hier den SSD-Tester „AS SSD Benchmark“ downloaden:
http://alex-is.de/PHP/fusion/downloads.php?cat_id=4




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter: , , ,

Kommentarfunktion gesperrt.