Im E-Mail-Postfach werden eingehende Mails nach Datum sortiert. Die neusten Mails stehen oben. Wer die gesamte Korrespondenz einer Unterhaltung verfolgen möchte, muss sich die jeweiligen Antworten und Gegenantworten aus dem Posteingang fischen. Es geht auch einfacher. Auf Wunsch werden alle zu einer Unterhaltung gehörenden Mails gruppiert und untereinander als Baum dargestellt.

Um in Outlook 2010 die Unterhaltungsansicht zu aktivieren, zum Menüband „Ansicht“ wechseln und das Kontrollkästchen „Als Unterhaltungen anzeigen“ ankreuzen. Im folgenden Fenster entscheiden, ob alle Ordner oder nur der Posteingang neu sortiert werden soll. Alle Mails, die zu einer Unterhaltung gehören, fasst Outlook zusammen – erkennbar am kleinen Pfeilsymbol vor dem Betreff. Ein Klick auf den Pfeil zeigt alle Nachrichten der Unterhaltung. Das funktioniert allerdings nur, solange beim Antworten die Betreffzeilen unverändert bleiben.

Übrigens: Wer die Unterhaltungsansicht nicht mag und die chronologische Auflistung beibehalten möchte, kann per Rechtsklick und den Befehl „Verwandtes suchen | Nachrichten dieser Unterhaltung“ einmalig alle Mails einer Unterhaltung auflisten.