Animationen machen Präsentationen lebendiger. Sobald sich auf der Präsentationsleinwand etwas bewegt, ist die Aufmerksamkeit der Zuhörer sicher. Das gilt nicht nur für animierte Folienübergänge. Auch Textkästen, Fotos und Diagramme lassen sich animieren.

Folgende Schritte sind dazu notwendig: Das gewünschte Element markieren und ins Menüband “Animationen” wechseln. Um die komplette Liste aller Effekte einzublenden, im Bereich “Animation” auf den kleinen nach unten weisenden Pfeil der Animationsliste klicken. Für eine Vorschau mit dem Mauszeiger auf eine Animation zeigen (nicht klicken). Sieht’s gut aus, darauf klicken und das markierte Element mit der gewünschten Animation versehen. Ein Klick auf “Vorschau” zeigt, wie die Animation während der Präsentation aussehen wird.

1 Antwort
  1. Bernd Schmüser
    Bernd Schmüser sagte:

    Mein Drucker EPSOn druckt nicht oder nur Reiheweise gut , sonst schwach. Patronen sind gefüllt wo kann der Grund liegen.

Kommentare sind deaktiviert.