Wer mehrere Startseiten eingerichtet hat und beim Start viele Tabs gleichzeitig lädt, muss sich in Geduld üben. Bis die einzelnen Tabs geladen sind, dauert es eine Zeit. Das Add-On „BarTab“ macht’s anders. Es lädt den Inhalt der Tabs erst, sobald auf die Registerkarte geklickt wird.

Nach der Installation des „BarTab“-Addons sollte das Add-On mit dem Befehl „Extras | Add-Ons | BarTab | Einstellungen“ zuerst konfiguriert werden. Bei der Option „Tabs, die aus vorherigen Sitzungen wiederhergestellt werden“ sollte „nicht laden“ und bei „Tabs, die im Hintergrund geöffnet werden“ die Option „laden“ eingestellt werden. Damit wird beim Browserstart nur der jeweils aktive Tab geladen. Die andere Tabs lädt Firefox erst nach, sobald auf die Registerkarte geklickt wird. Ausnahmen lassen sich per Rechtsklick auf den Tab und den Befehl „immer laden“ definieren.

„BarTab“ lädt Tabs erst dann, wenn sie gebraucht werden:
https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/bartab

2 Kommentare
  1. Mirko Müller
    Mirko Müller sagte:

    Der Tipp zu BarTab wurde veröffentlicht, als es Firefox 4 noch nicht gab. Haben Sie ein wenig Geduld. Meist dauert es noch ein paar Tage, bis alle Add-On-Anbieter ihre Add-Ons auf die neueste Firefox-Version aktualisiert haben.

  2. Carsten Lilge
    Carsten Lilge sagte:

    Bar Tab war klasse, ist aber seit 2010 nicht aktualisiert worden und funktioniert nicht mit Firefox 4; sorry, schlecht recherchiert 🙁

Kommentare sind deaktiviert.