Excel: Zell-Inhalte zusammenfassen

In Adresslisten gibt es für Vor- und Nachnamen meist eine eigene Spalte. Wer den kompletten Namen in einer einzigen Zelle braucht, kann mit einer Formel die Inhalte beider Zellen in einer Zelle zusammenfassen.

Ein Beispiel: In Zelle A1 steht der Vorname und in Zelle B1 der Nachname. Um in Zelle C1 den zusammengesetzten Vor- und Nachnamen zu erhalten, in die Zelle C1 folgende Formel eingeben:

=A1&“ „&B1

Die Funktionsweise der Formel ist einfach; sie nimmt den Inhalt der Zelle A1, ergänzt ein Leerzeichen (&“ „&) und setzt dahinter den Nachnamen aus Zelle B1.

"Die 50 besten Office-Tipps"

Kostenloses eBook

00
Months
00
Days
00
Hours
00
Minutes
00
Seconds
15585

Jede Woche kostenlos per Mail

15856

KOSTENLOS: NEWSLETTER MIT TIPPS

Scroll to Top