Die Akku-Laufzeit von Notebooks testen

Wer mit dem Notebook unterwegs ist, sollte die Akkulaufzeit im Blick haben. Die Balkenanzeige von Windows gibt nur ungefähr Aufschluss über die verbleibende Laufzeit. Mit den richtigen Zusatztools lässt sich minutengenau abschätzen, wie lange der Akku noch hält.

Um die exakte Akkulaufzeit zu prüfen, ist das Gratisprogramm „Imtec Battery Marc“ ideal. Für einen Praxistest alle häufig genutzten Anwendungen wie Messenger und Mailprogramm öffnen, auf „Test“ klicken und entweder „Fast“ für maximale Prozessorlast oder „Normal“ für übliche CPU-Auslastung wählen.

Nach rund 200 Ladezyklen sinkt die Akkukapazität. Mit dem kostenlosen Tool „BatteryCare“ lässt sich die aktuelle Leistungsfähigkeit des Akkus checken. Infos über die Akkukapazität stehen im Bereich „Detaillierte Infos“. Die „Nenn-Gesamtkapazität“ bezeichnet die ursprüngliche Kapazität bei Auslieferung, die „Gesamtkapazität“ den aktuellen Status.

„Imtec Battery Mark“ testet die Akkulaufzeit:
http://en.imtec.org.ru/load/7-1-0-5

Mit „BatteryCare“ die Akkukapazität prüfen:
http://batterycare.net/en/index.html

 

"Die 50 besten Office-Tipps"

Kostenloses eBook

00
Months
00
Days
00
Hours
00
Minutes
00
Seconds
15585

Jede Woche kostenlos per Mail

15856

KOSTENLOS: NEWSLETTER MIT TIPPS

Scroll to Top